Andreas Gutschek

Die Facetten der digitalen Transformation bei den Stadtwerken Duisburg

Vorstand, Ressort Infrastruktur und Digitalisierung
Stadtwerke Duisburg AG

Diplom-Ingenieur Andreas Gutschek ist seit Juli 2018 Vorstand der Stadtwerke Duisburg AG. Der 42-Jährige verantwortet das neu gestaltete Ressort Infrastruktur und Digitalisierung. Seit 2021 ist er zudem Technik-Vorstand der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG und verantwortet dort ebenfalls das Ressort Infrastruktur und Digitalisierung.
Nach seinem Studium der Elektrotechnik an der Universität Duisburg-Essen startete Andreas Gutschek seine Laufbahn im DVV-Konzern in der Abteilung Planung und Bau der Stromnetze. Es folgten Positionen als Asset Manager, Sachgebietsleiter und Abteilungsleiter bei der Netze Duisburg GmbH. 2014 wechselte er innerhalb des DVV-Konzerns zu den Stadtwerken Duisburg. Dort leitete er ab 2015 die Hauptabteilung Strom- und Fernwärmeerzeugung und war als Geschäftsführer der ThermoPlus WärmeDirektService GmbH tätig. Im März 2021 wurde er in den Vorstand des auf Fernwärme, Kraft-Wärme-Kopplung und Fernkälte spezialisierten Fachverbandes AGFW gewählt.